WeiterbildungsProfis
Seminarmarkt
Die WeiterbildungsProfis
MICEGuide
trainerlink


Rolf Dindorf

M.A., M.A. Rolf Dindorf

Training und Beratung - einfach einen Schritt voraus!
Bännjerstr. 11
D-67655 Kaiserslautern

Tel.: 0631 6259657
Fax: 0631 3104608
Mobil: 0179 1261035
mail@rolf-dindorf.de
http://www.rolf-dindorf.de

Mitglied bei:
Rolf Dindorf bei Facebook Rolf Dindorf bei Google+ Rolf Dindorf bei Xing Rolf Dindorf bei Linked in

Allgemeine Informationen

Geburtsjahr: 1969
Tätig seit: 2005
Sprachen:
Deutsch/Englisch

Spezielle Informationen

Zur Person:

Ein Mann – viele Rollen!

Kommunikationstrainer, Führungskräfte-Berater, Karrierecoach, Lehrbeauftragter

Schon seit seinem Studium und der Mitgliedschaft im Rat der Stadt Kaiserslautern beschäftigt sich Rolf Dindorf mit dem demographischen Wandel und seinen Auswirkungen auf die Unternehmen und öffentlichen Verwaltungen. Konsequent fokussierte sich der Führungskräftetrainer- und berater auf die daraus erwachsenen Herausforderungen wie das Finden und Binden von Fachkräften, den zukunftsorientierten Führungsstil oder die altersgemischte Teamarbeit.

Im Lauf seines Berufslebens hat Rolf Dindorf (Jahrgang 1969) verschiedenste Rollen ausgeübt. Der Betriebswirt und Politikwissenschaftler verfügt über einen Masterabschluss im Fach „Erwachsenenbildung“. Als Lehrbeauftragter bringt er sich mit seinen Kenntnissen in den Fächern Demographiemanagement und Teambuilding an verschiedenen Hochschulen mit ein. 

Das verständliche, an verschiedene Zielgruppen angepasste Aufbereiten von Informationen lernte Rolf Dindorf als Museumsführer – den effektiven Einsatz von Rhetorik und überzeugender Kommunikation als Aufsichtsratsmitglied eines Klinikums, ehrenamtlicher Richter und Ratsmitglied der Stadt Kaiserslautern. Seit 2005 ist er als Kommunikationstrainer, Führungskräfte-Berater und Karrierecoach tätig.

Als Filmtheaterkaufmann leitete er ein Kino und sorgte für lebhaftes Publikumsinteresse. Er kennt sich mit unternehmerischen Fragestellungen aus – und ist als Trainer ein kreativer Kopf, der für überraschende Wendungen und ein „happy End“ zu Seminarschluss sorgt.

Humor fließt als weitere Kompetenz von Rolf Dindorf in die mit multiplen Perspektiven und analytischer Schärfe durchgeführten Kommunikationstrainings,  Führungsworkshops und Coachings mit ein. Seine Workshops gestaltet er interaktiv und lebendig.

Nutzen auch Sie die vielfältigen Kompetenzen von Rolf Dindorf für Ihre Weiterentwicklung! Schreiben Sie mit ihm zusammen an Ihrem Regiebuch für eine lösungsorientierte Kommunikation, einer erfolgreichen Führung und einer nachhaltigen Karriere 40plus.
Spezialgebiet:
Rolf Dindorf ist als Trainer und Führungskräfte-Berater auf das Themenfeld Führung und Kommunikation (im demographischen Wandel) spezialisiert. Dabei hat er besonders die Generation 40plus im Blick.
Methoden:
Damit eine lebendige und nachhaltige Dramaturgie erreicht wird stehen aktivierende und anregende Methoden im Vordergrund. Dabei richtet sich die Wahl der Methode nach dem Thema und den Teilnehmern. Grundsätzlich gilt: die Methode muss der Transfersicherung dienen und den Teilnehmern zumutbar sein.
Zielgruppe:
Rolf Dindorf arbeitet primär für mittelständische Unternehmen, Dienstleistungsunternehmen bzw. die entsprechenden Bereiche von Unternehmen.

Führungskräfte, deren Teams, Verantwortliche aus Personal bzw. HR-Bereichen sowie Einzelpersonen.

Qualifikationen und Referenzen

Weiterbildungen:
Ausbildung zum Teletutor
„Train-the-trainer“-Ausbildung
Weiterbildung zum Filmtheaterkaufmann
Berufserfahrung:
Projektmanager
Projektvermittler
Kinoleiter
Aufsichtsrat
Studium:
Studium der Erwachsenenbildung mit Schwerpunkt transferorientierter Seminargestaltung (M.A.)
Fortbildungsstudium zum Betriebswirt (IWW)
Studium der Politikwissenschaft (M.A.)
Referenzen:
Ausgewählte Referenzen

Gerne benennt Rolf Dindorf auf Anfrage Ansprechpartner.

ThyssenKrupp Gerlach

SAGE

Messe Corporate Health Convention (Moderator)

Kreissparkasse Kaiserslautern

Krankenhaus Hetzelstift

confid logistics GmbH

Franziskus Hospital und Pflegezentren GmbH

Fachhochschule Kaiserslautern (Lehrauftrag)

European Management School (Lehrauftrag)

Weitere Informationen

Publikationen:
http://www.generation-silberhaar.de/
Der Demographieblog für effektive (Führungs-)Kommunikation um Fachkräfte zu
finden, zu binden und zu qualifizieren

Bitte schauen Sie sich die Publikationsliste an:
http://www.rolf-dindorf.com/presse/aktuelles.html
Mitgliedschaften/Verbände:
Gesellschaft zur Förderung Angewandter Betriebswirtschaft und Aktivierender Lehr- und Lernmethoden in Hochschule und Praxis (GABAL)
Bund der Selbständigen (BdL)
ZukunftsRegion Westpfalz
Unternehmensprogramm „Erfolgsfaktor Familie“
LinkedIn - Einrichtung eines Profils
Ich zeige Ihnen, wie Sie rasch Ihr erstes LinkedIn Profil einrichten.
Quelle: http://www.youtube.com/watch?v=2e5PwghORUE

LinkedIn - Was ist das Wichtigste bei den Datenschutz-Einstellungen?
Sicher im Netz. Ich zeige Ihnen die wichtigsten Datenschutz-Einstellungen von LinkedIn.
Quelle: http://www.youtube.com/watch?v=lOEZRAJcNTE

Nehmen Sie direkt Kontakt zu Rolf Dindorf auf:










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:
captcha

Experten-Profil von Rolf Dindorf:

Profil als VCF-Datei speichern
Drucken
Per E-Mail empfehlen
   
   
Profil auf Weiterbildungsprofis.de

Nehmen Sie direkt Kontakt zu Rolf Dindorf auf:

Alle Weiterbildungsexperten auf einen Blick!

Für nur 9,80 EUR erhalten Sie alle Expertenprofile der Datenbank in einem handlichen und übersichtlichen Format. Als gedrucktes Kompendium oder als eBook.


Jetzt bestellen:
Die WeiterbildungsProfis 2016
(gedruckte Ausgabe)

Die WeiterbildungsProfis 2016 (eBook)

Sie haben Fragen?

Das Team der WeiterbildungsProfis hilft Ihnen gerne weiter. Sie erreichen uns montags bis freitags von 9 - 17h unter 0228/97791-81 oder per E-Mail unter info@weiterbildungsprofis.de.



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier